Schriftgröße  + A -
Samtgemeinde Heeseberg

Grundschule Heeseberg

(Hort, Schule)

Die Grundschule Heeseberg ist eine Verlässliche Grundschule, unterrichtet werden somit die Kinder der Klassenstufen 1-4. „Verlässlich“ bedeutet, dass sich Eltern darauf verlassen können, dass für ihr Kind eine tägliche Betreuung im Umfang von fünf Zeitstunden sichergestellt ist. Die Grundschule Heeseberg ist keine Ganztagsschule, aber seit 2012 gibt es einen Hort, der sich um die Nachmittags- und Ferienbetreuung kümmert. Im Haus des "Lebens und Lernens" wird 106 Kindern aus den Ortschaften Beierstedt, Dobbeln, Gevensleben, Ingeleben, Jerxheim (mit dem Ortsteil Jerxheim Bahnhof), Söllingen, Twieflingen, Watenstedt und Wobeck einiges geboten:

  • Sporthalle direkt an der Schule; Sportplatz mit Fußball-, Leichtathletik- und Beachvolleyballanlage in der Nähe
  • Schwimmen für die Drittklässler in Schöningen (im Moment coronabedingt leider nicht möglich)
  • Computerraum mit 18 Laptops
  • Ergonomische Möbel für alle Kinder
  • Betreuungsangebot für die Zeit von 11.55 bis 12.45 Uhr
  • Sonderpädagogische Grundversorgung vor Ort
  • Schülerbücherei und, und, und …

Im engen Kontakt werden Kinder der Jerxheimer Kindergärten (Gevensleben, Sölligen, Jerxheim) bis in die weiterführenden Schulen (Hauptschule, Realschule und Gymnasium in Schöningen) begleitet. Das Modellprojekt „Brückenjahr“ und die Kooperation der Schulen im Südkreis machen es möglich. Der Hort der Heeseberger Kitas ist unter dem Dach der Grundschule. Neben dem Hortraum stehen den „Horties“ der Schulhof und -garten, Sporthalle die sowie auch die Räume der Schule zur Verfügung. 

Grundschule Heeseberg
Schulstr. 9
38381 Jerxheim
Tel. 05354 252
www.gsheeseberg.de 

Turnhallenbelegungsplan

© 2022 · Samtgemeinde Heeseberg · Datenschutz · Impressum · Sitemap