Schriftgröße  + A -
Samtgemeinde Heeseberg

Freilicht- und Erlebnismuseum Ostfalen (FEMO)

Begeben Sie sich auf eine spannende Reise durch die letzten 290 Millionen Jahre Erdgeschichte im Braunschweiger Land.

Von der Salzwiese zum Steppenrasen: Erlebnispfad Heeseberg mit Steinbruchwänden und zahlreichen Erläuterungen zur Geologie. (Unterer und Mittlerer Buntsandstein, Rogensteinzone, Stromatolithen) sowie zur Vegetation kontinental beeinflusster Magerrasen (Adonisröschen-Blüte im Frühjahr) und ihrer Erhaltung durch extensive Beweidung. Überblick über die Landschaft vom Aussichtsturm. Weitere Erlebnispunkte sind:

  • die Hünenburg bei Watenstedt: Bronzezeitliche Befestigung, aktuelle Ausgrabungen. Hierzu auch mehr im Heeseberg-Museum.
  • die Domäne in Jerxheim mit den landwirtschaftlichen Flächen und ihrer Pflanzen- und Tierwelt,
  • die Seckertrift (eine Salzstelle im Binnenland)
  • und das Große Bruch mit der Darstellung eines eisenzeitlichen Bohlenweges.

Im Bereich des Heesebergs ist ein Geopfad des FEMO angelegt. Der Pfad beginnt an der Gaststätte Heese 5 und führt an insgesamt sieben Punkten vorbei, darunter befinden sich drei Steinbrüche. Einer der drei Steinbrüche wurde als nationales Geotop ausgezeichnet.

https://femo-online.jimdofree.com

 

© 2022 · Samtgemeinde Heeseberg · Datenschutz · Impressum · Sitemap